25th
MAI

Noch schnell drei gute Taten … vor den Pfingstfeiertagen.

Posted by Ronny | Filed under Marketing, SEO, Spielwiese

Da wäre zum einem der Link zum Blog der jüngsten SEO -in der Welt - der Tochter von Montessori-Shop Betreiberin Nicole. Ja Sascha, deine Frau verdient es auch mal erwähnt zu werden. ;-)

Und zum anderen …. der Link zu Karstens Partnerprogramme Toolbar.

23rd
MAI

zanox.tv - oder Content schreiben war früher

Posted by Ronny | Filed under Google Suche, Marketing, Netzwerke, Spielwiese, zanox

Denn zanox.tv ermöglicht seinen Content um einen Reflink in ein Video zu packen. Bin ja gespannt, wenn die ersten selbst gedrehten Werbemittel auftauchen, und welch schauspielerische Begabung in so manchen Affiliate steckt. ;-)

Beim Marketing für zanox.tv scheint zanox erstmals neue Wege einzuschlagen. Denn für die ersten Schritte zur ” Markteinführung ” scheint zanox die viralen Möglichkeiten von Blogs für sich entdeckt zu haben, und versendet Webcams an “Affiliate ” Blogbetreiber. Erste Berichte von ” Beschenkten ” findet ihr bei Torsten und klickfreundlich.de.

Fazit: ab dem Zeitpunkt wo google in der Lage ist Videoinhalte zu spidern, wird zanox.tv boomen & die vielen arbeitslosen Schauspieler werden ein neues Betätigungsfeld bekommen. ;-)

22nd
MAI

Es ist amtlich, die Axel Springer AG und PubliGroupe AG kaufen die ZANOX AG ….

Posted by Ronny | Filed under Kapital, Netzwerke, zanox

…. für m.E. magere 214,9 Mio. EURO. Allerdings ist davon auszugehen, dass die vereinbarte erfolgsabhängige Zahlung eine nicht zu verachtende Größe darstellen wird.

Fix ging es jedenfalls, nur ein guter Monat ist vergangen, von ersten Gerüchten bis zur gemeinsamen Pressemitteilung zum Verkauf.

via: deutsche-startups

kleines morgendliches Update: golem macht aus Zanox - Zanix (wurde mittlerweile korrigiert) & den interessantesten Beitrag zum Verkauf von Zanox, findet man bei Christian Boris Schmidt - dem bekennenden ehemaligen Zanox Mitarbeiter. ;-)

und noch ein Update: Wenn es um einen Mitbewerber ihres Arbeitgebers affilinet geht, werden selbst die beiden bloggenden netten Affiliate Girls wieder mal munter. ;-)

18th
MAI

Liebe Agentur, ein Klick auf den Bestätigungsbutton hätte es auch getan.

Posted by Ronny | Filed under Netzwerke

Persönliche finde ich es ja immer wieder nett, wenn mich Anfragen per Briefpost erreichen. Aber in diesem konkreten Fall, ist es einfach nur schade um: die 3 Bogen Papier, den Briefumschlag, die Briefmarke, den Toner & nicht zuletzt um die teure Arbeitszeit der Mitarbeiterin.

Warum? Weil - wie der Titel es schon aussagt - ein Klick auf den Bestätigungsbutton der beiden Partnerprogramme völlig ausreichend gewesen wäre. Denn bei beiden Partnerprogrammen der Kunden ich schon seit geraumer Zeit angemeldet bin - besser gesagt - versucht habe. Versuch habe, weil ich bei Merchant I sofort abgelehnt wurde, und bei Merchant II zwar genommen, dann aber irgendwann wieder storniert, und kurz vor Weihnachten 2006 - ohne mein zutun!! - wieder aktiviert wurde, um dann letztendlich nach Weihnachten wieder deaktiviert zu werden. Und nein, es fand in dieser Zeit kein Agenturwechsel statt, alles wurde von der gleichen Agentur ” ausgeführt “, die mir jetzt diesen netten Brief zukommen lassen hat.

Nun gut ….

Liebe Agentur, wenn Sie also wirklich der Meinung sind, dass Sie mich ” als das ” wie im Brief geäußert empfinden, dann bitte klicken Sie auf die Bestätigungsbuttons der jeweiligen Partnerprogramme. Aber wenn, dann bitte ich Sie um eine dauerhafte Partnerschaft, denn auch ein Affiliate hat gern ein ganz klein wenig Planungssicherheit!

18th

Ob wohl für einige Merchants der Vertriebszweig Affiliate Marketing der richtige ist?

Posted by Ronny | Filed under Marketing, SEM, SEO

Ich jedenfalls glaube, zumindest - der im folgenden zitierten Merchant - sollte nochmal genau darüber nachdenken.

Die Benutzung der Wörter xxx, xxx und aller Ihrer
Schreibfehlervarianten ist für Keyword Advertising, aktives SEO und
Domainregistrierungen nicht gestattet.

Wow! ” aktives SEO ” ist also nicht gestattet, nun gut, fragst sich der gemeine Affiliate natürlich, wo genau beginnt aktives SEO!? Ich behaupte da mal frech, genau ab dem Zeitpunkt wo ein Projekt online ist. Bleibt also für mich die Frage offen, wie bitte soll man den Merchant dann online bewerben? ;-)

Mal im ernst, lustig ist das nicht mehr!?

18th

Keywordadvertising ….. der nächste bitte

Posted by Ronny | Filed under Google Adwords, SEM

Diesmal ging die Agenturpost an alle Affiliates die diesen Merchant bewerben.

Aber deswegen ist sie nicht minder interessant, und zeigt, dass es nicht mehr lange dauern wird, und der zweite Weg - nach der Bewerbung bei einem neuem Merchant -  direkt zum adwords Konto führt, um die Brands des Merchant negativ einzubuchen.

Hier erstmal der wichtigste Satz aus der Mail mit den geänderten Teilnahmebedingungen:

” Die Brands/Marken xxx und xxx müssen bei allen Keywordkampagnen
auf negativ gebucht werden. “

Es bleibt also, dass der hier geäußerte Wunsch  - zumindest in Teilen - von den Affiliate Netzwerken umgesetzt wird. In Teilen heißt, dass wenn in den Teilnahmebedingungen eines Merchant kommuniziert wird das sein Brand negativ bei Adwords & Co. einzubuchen ist,  dies sofort bei (besser noch vor) der Anmeldung klar ersichtlich ist. Klar bedeutet, und da denke ich vor allem an die vielen neuen / zukünftigen Affiliates, wovon ein Großteil von Negativeinbuchung bei Adwords & Co. noch nie was gehört haben dürfte, in etwa so:

Die Brands des Merchant müssen bei ihren SEM-Kampagnen negativ eingebucht werden.

Aber ich bin guter Hoffnung, denn zumindest von einem Affiliate Netzwerk wurde der erste Beitrag dazu sehr hoch frequentiert.

16th
MAI

WordPress 2.2 ” Getz ” online

Posted by Ronny | Filed under Bloggerei, Wordpress

Wie man im Entwicklerblog nachlesen kann, sollen über 200 Fehler behoben, und einige ” neue ” Funktionen integriert worden sein.

So wurde zum Beispiel Widgets in der WordPress Version 2.2 ” Getz “fest integriert, und - durch eine verbesserte Ajax - die Bearbeitung von Kommentaren verbessert.

Da von sicherheitsrelevanten Änderungen keine Rede ist, ist es vielleicht besser - gerade auf Grund der doch erheblichen Fehlerbehebungen - einige Tage bis zur Installation der neuen WordPress Version zu warten. Mal schauen ob es 3 Tage dauert, bis die WordPress Version 2.2.1 online ist. ;-)

via: wordpress-deutschland.org

9th
MAI

Ehssan Dariani - studivz Mitgründer - im Labor für Entreprenership

Posted by Ronny | Filed under Bloggerei, Kapital, Marketing

Interessant ist das Interview im Teil 2 - ” es hat uns mehr benützt …. mit Abstand ” sagt Ehssan Dariani, und damit wird quasi das erste mal Stellung - aus studivz Umfeld - zu den Auswirkungen des damaligen Dauerbeschusses der Blogdiva an der Bar & dessen Motz-Blogger-Umfeld genommen.

Warum mir dies ein Beitrag blogge? Weil, ich es hier schon oft gesagt habe, und gerne nochmalig wiederhole :-) …… es gibt aktuell keine günstigere Werbemöglichkeit als auf dem Marketingbloggerhub - rund um die Bar - ” auseinander genommen ” zu werden.

……. Und ich hoffe, dass mir mal jemand verrät, was den Ex-dotcomtod-ler(inne)n - was quasi in weiten Teilen dem heutigen Dunstkreis der Bar entspricht - in den New Economy Zeiten widerfahren ist, dass sie so hasserfüllt bloggen !?

Update 10. Mai 15:31 Uhr: So schnell kann es gehen … zumindest Teilantworten zu meiner letzten Frage zu erhalten.

Martin Recke - Leiter Unternehmenskommunikation bei SinnerSchrader - beginnt auf Fischmarkt das Verhalten zu analysieren, und Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach - Director Online Conversations und Chief Blogging Officer bei Edelman Hamburg - greift es auf und bringt es m.E. auf den Punkt. Allerdings kann ich seine - im folgenden zitierte - Beruhigungsfaktoren nicht ganz teilen, denn nichts davon wird die Schreierei an der Bar und dem Dunstkreis eindämmen können.

…….. Es mag altklug klingen, aber ich bin mir sicher, dass der eine oder andere sich beruhigen wird und dem Jakobinismus und moralischen Rigorismus abschwören wird, wenn er erstmal “in Arbeit” kommt, mal was auf die Beine stellt oder für mehr als sich selbst Verantwortung übernehmen muss. Und das Tolle daran ist, dass das noch mehr Spaß macht. ………..

Bleibt immer noch die Frage offen: Was den Ex-dotcomtod-ler(inne)n in den New Economy Zeiten widerfahren ist, dass sie so hasserfüllt bloggen !?

4th
MAI

Altblogger nehmen die Vermarktung ” ihrer Kinder ” selbst in die Hand

Posted by Ronny | Filed under Kapital, Marketing, Netzwerke

Nach dem ja die beiden Altblogger Spreeblick Johnny & Riesenmaschin(e)ler Sascha am 9. April 2007 mit adical den Anfang machten. Ist nun gestern die Bloggervermarktungsplattform shoppero von mabber / lummaland Nico online gegangen.

Nico - wo bleibt das Multi Level Partnerprogramm mit Lifetime Provision? ;-)

Einer der Investoren ist der nicht ganz unbekannte bonus.net Gründer Jens Kunath, der auf Grund seiner ” Vergangenheit ” und im Zusammenhang mit shoppero gerade als S.. durch Kleinbloggersdorf gejagt wird. Da sich jeder seine eigene Meinung bilden sollte & ich hier eh grundsätzlich nicht auf einige der ” Jäger und Jägerinnen ” verlinke - hier der Link zur Stellungnahme von Jens Kunath selbst. Eines ist allerdings klar, durch die Negativmeldungen auf dem Marketingbloggerhub, bekommt dass Projekt gleich den richtigen Schwung. Denn meine Meinung kennt man ….. es gibt aktuell keine günstigere Werbemöglichkeit als auf dem Marketingbloggerhub ” auseinandergenommen ” zu werden.

Die Idee selbst stammt wohl von Nico, und ich bin mir sicher - ganz egal welche Investoren das Projekt mit Geld ausstatten - es ist wird ein Erfolgsprojekt.

1st
MAI

Agenturpost wegen einer angeblichen Einbuchung eines Markennamen bei Adwords

Posted by Ronny | Filed under Google Adwords, SEM

Da ich grundsätzlich nie Markennamen als Keywords bei Adwords buche, frage ich mich wo dies noch hinführen soll.

Denn die “angemahnten” geschalteten Anzeigen resultieren auf dem Adwords Algorithmus, der ja bekanntlich alles schaltet, wenn er es ” passend findet “. Das bedeutet z.B., wird das Keyword “rot” gebucht, und jemand tippt den Suchstring ” rot ” & ” Ronny” ein, liefert Adwords die Anzeige aus. Dies kann man natürlich unterbinden, in dem man den Markenname - im Beispiel also “Ronny” - als ausschließendes Keyword in der Kampagne hinterlegt.

Aber ist es der Agentur / Merchant nicht möglich, den Markenname grundsätzlich von jeder Suchanfrage - außer natürlich ihren eigenen Kampagnen - bei Adwords auszuschließen?

Für Suchanfragen die den nur den eigentlichen Markennamen beinhalten, ist dies ja mit wenigen Klicks umgesetzt, sollte dies tatsächlich nicht auch für jede Suchanfrage möglich sein?

Vielleicht sollte in Zukunft die SEM Politik des jeweiligen Merchant gleich mit in der Programmübersicht der Netzwerke integriert werden. Bei Zanox würde sich eine SEM Spalte in ” Meine Programme ” z.B. gut umsetzen lassen … roter Punkt = keinerlei SEM —> grüner Punkt = Wortkombinationen mit dem Markenname erlaubt —> gelber Punkt = Markenname darf nicht in der Anzeige auftauchen.

Ich möchte nicht missverstanden werden, jedem Merchant obliegt es natürlich selbst, wie & wo er seinen Markennamen vermarkten lassen möchte. Und solange man per Mail nett auf sein “Vergehen” aufmerksam gemacht wird - weil man die meist versteckten & meist zweideutigen SEM Regeln des jeweiligen Merchant nicht beachtet hat - bleibt SEM für den Affiliate auch noch händelbar.

Sind eigentlich schon Abmahnungen von Inhabern von Markennamen bekannt, die auf dieser Unwägbarkeit des Adwords Algorithmus beruhen? Nur das es nicht zu Missverständnissen kommt, diese Frage bezieht sich logischerweise nicht auf Merchants die man als Affiliate bewirbt.